Deutsch  English 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

1. Geltungsbereich

Für sämtliche Verträge, Bestellungen und Aufträge betreffend die Lieferung von Tickets und Merchandising Artikel gelten im Verhältnis zur Festival-Mediaval GmbH ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

Für die Richtigkeit der Daten auf den Internetseiten von Festival-Mediaval GmbH wird keine Haftung übernommen.

2. Vertragsabschluß


Das Angebot für einen Vertragsabschluß geht vom Kunden aus, sobald er zum Abschluss des Bestellvorgangs auf „senden“ geklickt hat. Voraussetzung hierfür ist stets, dass der jeweilige Käufer auch bestätigt, von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Festival-Mediaval GmbH Kenntnis genommen zu haben und damit einverstanden zu sein. Ein Vertrag zwischen dem Kunden und der Festival-Mediaval GmbH kommt erst mit dem Erhalt der gesonderten Annahmebestätigung der Festival-Mediaval GmbH zustande.

3. Preisbestandteile und Zahlungsmodalitäten

3.1. Der Kaufpreis sämtlicher von dem Käufer bestellter Eintrittskarten und/oder sonstiger Waren inklusive aller anfallenden Gebühren (z.B. Versandkosten) und der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist nach Vertragsabschluß sofort zur Zahlung fällig. Die Zahlung erfolgt per Überweisung auf das Konto der Festival-Mediaval GmbH

3.2. Im Rahmen von Sonderaktionen ist muss der Kaufpreis innerhalb einer Frist von zehn Werktagen (zwei Wochen) auf unserem Konto eingegangen sein, da sonst der Anspruch auf den reduzierten Kaufpreis erlischt.


4. Widerrufs- und Rückgaberechte

4.1. Beim Kauf von Eintrittskarten liegt kein Fernabsatzgesetz gemäß §312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist.

Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch die Festival-Mediaval GmbH bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

4.2. Bei sonstigen Waren kann der Besteller schriftlich (auch per Email) und durch Rücksendung der Ware innerhalb von 2 Wochen den Vertrag widerrufen. Der Widerruf muss keinerlei Begründung enthalten. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Frist, genügt die rechtzeitige Absendung per „Postpaket“.
Der Widerruf ist zu richten an:

Festival-Mediaval GmbH
Karl-Heinz Schwarz
Gunderding 1
84378 Dietersburg

-Stichwort: Widerruf-
Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den folgenden Fällen:

  • bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
  • bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind
  • in den sonstigen Fällen des § 312 d Abs. 4 BGB


5. Abgesagte Veranstaltung

5.1 Bei abgesagter- oder verschobener Veranstaltung, gleich welcher Art bestehen Ansprüche des Käufers auf Erstattung des gezahlten Preises/Betrages gegenüber der Festival-Mediaval GmbH. Eine Erstattung der Versandkosten ist gänzlich ausgeschlossen.

5.2 Fanticket. Da sich das Fanticket nicht als Ticket im juristischen Sinne versteht, ist hier eine Erstattung ausgeschlossen.

6. Haftungsbeschränkungen, Ausschluss des Rücktritts bei bestimmten Pflichtverletzungen

6.1. Die Festival-Mediaval GmbH haftet in jedem Fall unbeschränkt nach dem Produkthaftungsgesetz, für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Haftung für Schäden aus der Verletzung einer Garantie ist unbeschränkt. Im Übrigen ist die Haftung der Festival-Mediaval GmbH auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.

6.2. Das Recht des Kunden, sich wegen einer nicht von der Festival-Mediaval GmbH zu vertretenden, nicht in einem Mangel der Eintrittskarte bzw. des Merchandisingartikels bestehenden Pflichtverletzung vom Vertrag zu lösen, ist ausgeschlossen.

6.3. Soweit die Haftung der Festival-Mediaval GmbH nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.


7. Datenschutz und Datenverarbeitung

Die Festival-Mediaval GmbH bearbeitet die personenbezogenen Angaben und Daten des Bestellers unter Einhaltung der auf dem Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Festival-Mediaval GmbH ist befugt, diese Daten an von ihr mit der Abwicklung des Kaufvertrages beauftragten Dritte zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit die geschlossenen Verträge erfüllt werden können.

8. Schlussklauseln

8.1. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland

8.2. Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Pfarrkirchen, sofern der Kunde Unternehmer ist.

8.3. Ist der Kunde Kaufmann, so ist ausschließlicher (auch internationaler) Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten Pfarrkirchen. Dies gilt im Falle von grenzüberschreitenden Verträgen auch für Nichtkaufleute. Die Festival-Mediaval GmbH behält sich das Recht vor, auch jedes andere internationale Gericht anzurufen.

8.4. Ist bzw. wird eine der vorstehenden Klauseln unwirksam, so bleiben die übrigen Regelungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtswirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Klausel entspricht oder am nächsten kommt.